На главную страницу English
Russian
German
0

      ПОИСК ТАРИФОВ

Воспользуйтесь системой
поиска тарифов

Введите код страны и код
города, например:
44 (Англия) или 4420
(Англия, Лондон)
  Поиск
      ВЫБОРКА ТАРИФОВ

Выборка тарифов на популярные
направления
на 24-02-2020

НАПРАВЛЕНИЕ   ЦЕНА
  

 Am Dienstag Abend gibt es endlich Gewissheit. Um 19 Uhr deutscher Zeit betritt Apple-CEO Tim Cook im Steve-Jobs-Theater in Cupertino die Bühne und hat vermutlich drei neue iPhones im Gepäck. Das lang erwartete iPhone 8 wird wohl als Jubiläums-iPhone X vorgestellt werden und erstmals ein fast randloses Display haben. Über 1.000 Dollar soll es kosten.

 Die beiden günstigeren Varianten werden dann wohl iPhone 8 und iPhone 8 Plus heißen und nicht wie bisher vermutet iPhone 7s. Außerdem wird wohl die dritte Generation der Apple Watch präsentiert. Fans hoffen auf News zum Betriebssystem macOS High Sierra, dem neuen Apple TV 5 mit 4K-Wiedergabe und dem smarten Lautsprecher HomePod. Das Spektakel lässt sich natürlich im Live-Stream verfolgen.

 Waren das jetzt wirklich schon zehn lange Jahre? Ja, waren es. Vor einem Jahrzehnt präsentierte Apple das erste iPhone – und der Rest ist Geschichte. Man könnte also meinen, dass der September 2017 für Apple extrem wichtig ist – und nicht nur wegen des Jubiläums. Stand der Hersteller aus Cupertino 2007 mit Smartphones noch ziemlich alleine auf weiter Flur, so ist die Konkurrenz zehn Jahre später extrem stark geworden. Randlose Displays? Check. Schnellere Hardware? Doppelcheck. Schickeres Design? Je nachdem, wen man fragt – ja. Zeit also, die einsame Spitze wieder an sich zu reißen, Apple! Und die nächste Chance steht vor der Tür: Am 12. September um 19 Uhr deutscher Zeit betritt Apple-CEO Tim Cook die Bühne und hat vermutlich Großes vor. Was das sein könnte? Es folgt ein Überblick. 


  © 1999- Buysellvoip company. All rights reserved.